Wie reißt man Tapeten ab, um neue Tapeten anzubringen?

Wie reißt man Tapeten ab, um neue Tapeten anzubringen?

Tapeten in Räumen werden aus vielen Gründen gewechselt. Die häufigsten Gründe dafür sind Verschmutzungen, die sich nicht entfernen lassen, Schäden, die die Wände unansehnlich machen, oder einfach nur eine Auffrischung des Aussehens der Innenräume. Die Arbeiten beginnen mit dem Abreißen der alten Tapeten. Um damit zu beginnen, benötigen Sie die richtigen Werkzeuge und der Raum muss vorbereitet werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Tapete von der Wand abziehen können, damit Sie problemlos neue Tapeten anbringen können.

Wie bereite ich mich auf das Entfernen von Tapeten vor? Worauf müssen Sie achten?

Das Entfernen von Tapeten ist oft ein schneller Prozess, der keine Werkzeuge oder Vorbereitungen erfordert. Unabhängig von der Art und dem Zustand der Tapete, die Sie abreißen wollen, müssen Sie sich jedoch vorher Gedanken darüber machen, wie Sie die Tapete abreißen können, damit der gesamte Prozess so einfach wie möglich ist und Sie nicht mit einer Menge Reinigungsarbeit konfrontiert werden

wie man Hintergrundbilder herunterlädt

Schauen Sie sich zunächst die Wände an, um zu sehen, ob dort irgendwelche Gegenstände hängen. Wenn es hängende Elemente gibt, z. B. Regale, Gardinenstangen, Bilder, Wandlampen, sollte alles entfernt werden. Auch Schalterrahmen können ein schnelles Abreißen der Tapete erschweren, so dass es sinnvoll ist, sie vorher zu entfernen.

Schutz von Kabeln und Steckdosen

Beim Abreißen der aktuellen Tapeten von den Wänden kommt oft Wasser zum Einsatz. In diesem Fall ist es wichtig, dass die Bauteile, die nicht mit Wasser in Berührung kommen dürfen, entsprechend geschützt werden. Dazu gehören auch Steckdosen und Kabel. Um die Sicherheit zu erhöhen, können Sie den Strom in dem zu renovierenden Raum abschalten

Schutz von Möbeln und Böden

Beim Entfernen von Tapeten fällt viel Staub an. Dies ist die Art von Staub, die sich zum Beispiel von Möbeln nur schwer entfernen lässt. Um dies zu vermeiden, ist es ratsam, die Möbel mit Plastikfolie abzudecken oder sie aus dem zu renovierenden Raum zu entfernen

Außerdem sollten Sie den Boden mit Plastikfolie oder Zeitungspapier abdecken. Vor allem, wenn Sie einen Holzboden haben, der nicht über längere Zeit der Feuchtigkeit ausgesetzt sein sollte. Die Folie wird am besten mit Malerband befestigt.

Trockenes Entfernen von Tapeten

Tapeten können auf zwei Arten abgerissen werden:

  • nass,
  • trocken.
wie man Tapeten trocken abwischt

Die Trockenmethode gehört nicht zu den einfachen Methoden, da sie sehr arbeitsintensiv ist. In einigen Fällen kann dies jedoch die einzige Möglichkeit sein, wenn die Verwendung von Wasser nicht in Frage kommt. Versuchen Sie es zunächst mit der trockenen Methode des Tapetenablösens und erst dann, wenn sich die Tapete nicht ablösen will, mit der nassen Methode.

Die Trockenmethode ist die Tapetenablösemethode, die für Tapeten wie Vinyl, Vlies oder Glasfaser gut geeignet ist

Wie reiße ich Tapeten mit der Trockenmethode ab?

Bei dieser Methode muss man die Tapete langsam und in einem niedrigen Winkel abziehen und dabei beobachten, wie sich die Tapete ablöst. Am besten beginnt man mit dem Abreißen von einer beliebigen Ecke aus, indem man die Tapete mit einem Farbspachtel untergräbt und dann das Material von der Wand abzieht.

Achten Sie bei der Arbeit mit einem Malerspachtel darauf, dass Sie die Wand nicht beschädigen. Wenn Sie nicht aufpassen, führt dies zu Vertiefungen in der Wand und unnötigen Löchern. Wenn die Wand beschädigt ist, müssen Sie sie mit einem Spachtel oder einer Ziehklinge glätten.

wie man Tapeten von einer Wand entfernt

Wenn sich die Tapete beim Abreißen problemlos in ganzen Stücken ablöst, können Sie mit dem Trockenstreichen fortfahren. Wenn Sie bemerken, dass die Tapete beim Abreißen zu reißen beginnt, wenden Sie die Nassmethode an.

Werkzeuge, die Sie für die trockene Tapetenentfernung benötigen

Hier sind die notwendigen Werkzeuge für die trockene Tapetenentfernung:

  • farbspachtel aus Metall
  • tapetenspachtel
  • plastikfolien (zum Schutz von Möbeln und Böden)
  • malerband
  • schleifpapier oder elektrische Schleifmaschine

Nasses Entfernen von Tapeten

Die Nassmethode bietet zwei zusätzliche Methoden. Es kann eine mit Wasser gefüllte Sprühflasche verwendet werden. Dabei wird zweimal direkt auf die Tapete gesprüht. Lassen Sie das besprühte Material 10-15 Minuten einwirken. Wenn die Zeit verstrichen ist, verwenden Sie einen Malerspachtel, um die Ecke der abgerissenen Tapete zu untergraben. Die Tapete sollte sich dann ohne Probleme von der Wand abziehen lassen.

wie man Tapeten in Marokko entfernt

Wenn das nicht der Fall ist, sprühen Sie die Tapete einfach noch einmal mit heißem Wasser ein. Lassen Sie die Tapete weitere 10-15 Minuten einwirken und ziehen Sie sie dann mit einem Spachtel wieder ab.

Verwendung von Spezialpräparaten

Es ist auch möglich, spezielle Präparate zum Entfernen von Tapeten und Kleber zu verwenden. Das Material löst sich dann in ganzen Bögen ab. Die Präparate sind in Form von Konzentraten erhältlich. Es sollte mit Wasser verdünnt und in einem Eimer gemischt werden. Das Präparat dringt in die Tapete ein und schwächt den Klebstoff, der das Material hält

Bevor das Präparat auf die Tapete aufgetragen wird, sollte sie mit speziellen Werkzeugen zugeschnitten werden. So kann die Substanz schneller einziehen. Anschließend muss die Wand mit einer speziellen Wandreinigungsbürste von Leimresten befreit werden, bevor Sie spachteln und tapezieren können.

wie man Tapeten entfernt

Benötigte Werkzeuge für die Nassentfernung von Tapeten

Hier finden Sie die notwendigen Werkzeuge für die Nassentfernung von Tapeten:

  • eimer
  • spachtel eines Malers
  • wasser
  • tapetenentferner
  • tapetenschneider (Buchbindermesser) oder Stachelwalze, Tapetenlocher
  • wandreinigungsbürste (mit harten Borsten)
  • malerfolie
  • papierklebeband

Hausmittel zur Tapetenentfernung

Eine bewährte und sehr wirksame Methode zum Entfernen von Tapeten zu Hause ist die Verwendung von Wasser und Essig. Mit dieser Methode lassen sich alte Tapeten leichter und schneller entfernen. Wie kann man Tapeten auf diese Weise von der Wand ablösen? Bereiten Sie einfach lauwarmes Wasser vor und mischen Sie es mit halb-halb Essig. Dann besprühen Sie die Wand mit Wasser oder weichen Sie sie mit einem nassen Schwamm ein. Lassen Sie die nasse Wand 20 Minuten lang stehen.

Folgen Sie Online-Frau auf Google News! Bleiben Sie auf dem Laufenden! Folgen Sie

Ursula Schulz

Mehr sehen: Tapete


Jak położyć tapetę? Poradnik krok po kroku

Wie tapeziere ich? Schritt für Schritt Anleitung

04 Mai 2023 | Autor: Ursula Schulz
Die unglaublich große Auswahl an verschiedenen Tapetenarten ermutigt uns, diese Art der Wanddekoration auch in unseren Innenräumen zu verwenden. Manchmal machen wir uns jedoch Sorgen, ob wir es schaffen, unsere...
Mehr lesen
jaka tapeta do kuchni

Welche Tapete für die Küche?

13 März 2023 | Autor: Ursula Schulz
Die Küche ist ein Raum, in dem Tapeten für eine originelle Wanddekoration sorgen und sie gleichzeitig vor Schmutz und Feuchtigkeit schützen. Es gibt verschiedene Arten von Tapeten, die an die...
Mehr lesen
jaka tapeta do przedpokoju

Welche Tapete für den Hausflur?

06 April 2023 | Autor: Ursula Schulz
Die Eingangshalle ist die Visitenkarte eines jeden Hauses und einer jeden Wohnung. Hier gewinnt der Besucher einen ersten Eindruck von der Einrichtung. Aus diesem Grund muss der Flur ästhetisch ansprechend...
Mehr lesen
Jaka tapeta do małej sypialni

Welche Tapete für ein kleines Schlafzimmer? Stilvolle Arrangements

21 März 2023 | Autor: Ursula Schulz
Die Tapete ist wieder im Kommen. Sie sind in modernen Häusern und Wohnungen immer häufiger anzutreffen. Sie unterscheiden sich völlig von den Modellen, die man mit dem Einfamilienhaus verbindet. Heute...
Mehr lesen